Liebe Interessierte, Freund*innen und Förder*innen der ZWICKmühle!

Corona ist noch nicht vorbei. Jedoch gibt es inzwischen wieder reichlich Präsenzveranstaltungen in der ZWICKmühle und ggf. auch die eine oder andere Online-Veranstaltung. Schaut einfach weiter unten, was diesen Monat alles stattfindet oder meldet euch für den monatlichen ZWICKmühlen-Newsletter an!
Bleibt gesund und nachbarschaftlich!
Bis bald!


Eure ZWICKmühle!

PS: Wer uns unterstützen möchte, kann das gern mit einer Überweisung auf das u.g. Konto tun (in der Fußzeile der Website). Spendenbescheinigungen können wir erst für Zuwendungen ausstellen, die ab dem 01.01.2021 bei uns eingegangen sind.

Herzlich Willkommen!

... auf der Website der ZWICKmühle - Nachbarschaftsinitative Dresden-Plauen.
Außerhalb des Internets findest du uns auf der Zwickauer Straße 162 in 01187 Dresden.
Für mehr Infomationen schau dich einfach auf dieser Website um. Folgend findest du unsere aktuellen Veranstaltungen.

Die regelmäßigen Termine:

  • Krabbeltreff für Kinder von 0-2 Jahre – montags 13:30 - 15 Uhr
    Die ZWICKmühle bietet wieder Raum für einen Krabbeltreff. Für die Kleinen (6 - 24 Monate) gibt es viel zu spielen und zu entdecken. Die Eltern können sich untereinander austauschen, Tee trinken und gemeinsam die Zeit genießen.
  • Fahrrad-Repair-Café – montags 16 - 18 Uhr
    Das können wir leisten:
    - Kleinstreparaturen (z.B. Reifen flicken, Bremsen einstellen, Kette ölen usw.)
    - Einschätzung des Reparaturbedarfs
    - Beratung für Teilekäufe
    - Vermittlung an andere (Selbsthilfe-) Werkstätten (wenn erforderlich)
    Das Fahrrad Repair-Café findet vor der ZWICKmühle statt.
  • Yoga – dienstags 20 - 21:30 Uhr
    Am 14. Juni findet KEIN Yoga statt!
    Di, 7. Juni: Yoga zum Thema „Kräftigung und Dehnung von Kopf bis Fuß“
    Di, 21. Juni: Bier-Yoga: Dir fällt es schwer dich zum Yoga zu motivieren und du trinkst gern Bier? Dann ist Bier-Yoga vielleicht genau das richtige für dich. Bring bitte eine Flasche Bier/Radler oder ein anderes Getränk deiner Wahl und wenn vorhanden eine Matte mit... Dann lass dich überraschen.
    Di, 28. Juni: Yoga zum Thema „Schulter-Nacken-Yoga“
    Beachtet, dass das alle Yoga-Stunden in der ZWICKmühle stattfinden. Bringt euch gern ein kleines Kissen oder eine dünne Decke mit, um gegebenenfalls Asanas durch Unterstützung/Unterlagerung bequemer gestalten zu können.

WEITERE Veranstaltungen im Juni:

  • Fr, 3. Juni _ 18.00 - 21.00 Uhr: Fermentationsworkshop
    Allheilmittel oder alles faul(end)er Zauber? oder Warum dich Sauerkraut vielleicht nicht ewig jung hält, aber trotzdem mehr kann als man denkt. Rezepte, Kostproben, Trivia und Nerd-Wissen gibt's alles an einem Abend, der den Spagat zwischen Küche und Labor wagt.
    Bringt bitte dicht verschließbare Gefäße mit!
    Sollte ihr noch altes Brot und schrumpeliges Gemüse haben, findet das hier auch eine gute Verwendung. 🙂
  • Di, 14. Juni _ 19.00 - 21.00 Uhr: Spiele aus dem Improtheater
    Zusammen spielen wir ein paar Übungen aus dem Improvisationstheater. Jeder ist willkommen, unabhängig von Vorkenntnissen, Kreativität, Mut, Fähigkeiten, Persönlichkeitseigenschaften, Alter, Theater- oder Spielerfahrung …  Wir brauchen nur bequeme Alltagskleidung.
    Wir beginnen mit einfachen Übungen, in dem wir durch den Raum laufen, dann spielen wir beispielsweise ein Sprach- oder Bewegungsspiel und am Ende können wir gemeinsam ein kurzes Stück improvisieren. Alles kann, nichts muss. Gegenseitige Rücksichtnahme hat höchste Priorität und Du kannst jederzeit aussetzen.
    Nebenbei lernst Du ein paar nützliche Grundgedanken aus dem Improvisationstheater: die Freude Fehler zu machen, den Anderen den Vortritt lassen und ganz ohne Ideen und Plan zu agieren.
    Das Alles ist ein tolles Flowerlebnis, bei dem nichts zu schwer fällt und wir gemeinsam viel Spaß erleben.
  • Fr, 17. Juni _ 19.00 - 22.00 Uhr: Stiller Lesetreff - Schmökerabend
    Kommt vorbei und wir lesen gemeinsam, jede*r für sich und worauf man Lust hat.
  • Sa, 18. Juni _ 17.00 Uhr: Tangocafé – Open Air Konzertlesung inkl. Kaffee und Kuchen
    „Vom Erzgebirge nach Buenos Aires – Das Bandoneon erzählt seine Geschichte“ mit Jürgen Karthe (Bandoneon= und Fabian Klentzke (Sprecher / Piano)
    Ohne eine deutsche Erfindung wäre der argentinische Tango nicht zu dem geworden, was er heute ist: Weltkulturerbe. Die Erfindung ist das „Klavier des kleinen Mannes“, das Bandoneon – und es stammt aus dem Erzgebirge. Wie das Instrument mit den typischen Klängen im Gepäck deutscher Auswanderer seinen Siegeszug in Lateinamerika antrat, das erzählen Jürgen Karthe und Fabian Klentzke in unterhaltsamen Texten ebenso wie fröhlichen Klängen. In einem lockeren Mix wird die Geschichte des Banoneons erzählt und seine Reise vom Erzgebirge nach Buenos Aires nachempfunden. Zu hören sind traditionelle Volksweisen aus dem Erzgebirge, alte Schlagermelodien, bis hin zu Kompositionen von Carlos Gardel und Astor Piazzolla.
  • So, 19. Juni _ 20.00 - 22.00 Uhr: Spiele-Abend
    Wir freuen uns auf einen geselligen Spieleabend mit Leuten aus der Nachbarschaft. Wir haben eine Vielzahl von Brettspielen und Kartenspielen hier, woraus frei ausgewählt werden kann: Dominion, Isle of Skye, Wizard, Finden Sie Minden, Carcassonne, The Game, u.v.m.
    Bringt gern auch eure eigenen Spiele mit!
  • Do, 23. Juni _ 16.45 - 17.15 Uhr: Yoga und Entspannung für Kinder ab 4 Jahren
    Bewegung und Entspannung ist auch für die Kleinen unter uns wichtig, um einen ausgeglichenen und stressfreien Alltag zu genießen. Daher laden wir alle Kinder ab 4 Jahren ein, einer spannenden Geschichte zu lauschen und dabei den Körper durch kindgerechte Yogaübungen in Schwung zu bringen. Im Anschluss könnt ihr ins Land der Phantasie und Entspannung eintauchen und  einer Traumreise lauschen.
    Die Entscheidung, ob das Kind allein teilnimmt oder eine Begleitperson mitbringt, liegt bei euch. Wenn vorhanden bringt bitte eine Sport-/Yogamatte und eine Kuscheldecke mit.
    Bitte anmelden per Mail an zwickmuehle@mail.de! Teilnehmerzahlbegrenzung auf 7 Kinder (+ Eltern).
  • So, 26. Juni _ 10.00 - 16.00 Uhr: VerZWICKte Projekte
    Gemeinsam mehr erreichen. Du hast die ein Ziel gesetzt, doch allein fällt es dir schwer, dich zu motivieren? Dann verbünde ich mit deinen Nachbarinnen und Nachbarn.
    Bring dein Projekt mit und arbeite daran, egal ob die etwas bastelst, eine Sprache oder nähen lernst, ein Buch oder eine Abschlussarbeit schreibst. Lass dich von den anderen motivieren und unterstützen. Komme ins Gespräch und so deinem Ziel einen Schritt näher.
    Wir starten mit einer kurzen Ziele-Runde, in der alle ihre Ziele für den Tag mit den anderen teilen. Am besten seid ihr dafür direkt um 10 Uhr da.
    Bitte meldet euch per Mail an: zwickmuehle@mail.de
  • Do, 30. Juni _ 20.00 - 22.00 Uhr: Papatreff ohne Kinder