Liebe Interessierte, Freund*innen und Förder*innen der ZWICKmühle!

Aufgrund der drastisch gestiegenen Corona-Infizierten-Zahlen und der daraus resultierenden Maßnahmen der Bundesregierung bleiben die Pforten der ZWICKmühle weiter geschlossen.

Aber wir haben gute Neuigkeiten für Euch: Einige unserer Veranstaltungen finden online statt!

Da wir uns persönlich nicht treffen können, nutzen wir die digitale Chance und probieren ein neues Format: im Januar stehen für Euch verschiedene Online-Angebote bereit, zu denen wir Euch herzlich einladen. Macht es Euch auf dem Sofa bequem und lasst uns in Aktion kommen.

Die Treffs finden, wenn im Veranstaltungsplan nicht anders angegeben, über https://meet.ffmuc.net/ statt, einem freien Portal für Videokonferenzen. Für eine Teilnahme, klickt, wenn im Veranstaltungsplan nicht anders angegeben, einfach den Link https://meet.ffmuc.net/ZWICKmühleDD. Wir freuen uns auf Euch!

Wer uns weiterhin unterstützen möchte, kann das gern mit einer Überweisung auf das u.g. Konto tun (in der Fußzeile der Website). Spendenbescheinigungen können wir erst für Zuwendungen ausstellen, die ab dem 01.01.2021 bei uns eingegangen sind.

Bleibt gesund und nachbarschaftlich!
Bis bald!

Eure ZWICKmühle!


Herzlich Willkommen!

... auf der Website der ZWICKmühle - Nachbarschaftsinitative Dresden-Plauen.
Außerhalb des Internets findest du uns auf der Zwickauer Straße 162 in 01187 Dresden.
Für mehr Infomationen schau dich einfach auf diese Website um. Folgend findest du unsere aktuellen Veranstaltungen:

Seit Juli gibt es hier auch den Entdecker-Club: von, mit und für Kinder im Alter von 6-10 Jahren. Er trifft sich normalerweise 2x im Monat immer dienstags 16-18 Uhr. Die Idee dahinter: Gemeinsam in die Natur gehen, sie entdecken, Experimente machen und das machen, was den Kindern sonst noch so Spannendes einfällt! Doch da das aktuell nicht möglich ist, haben wir uns etwas anderes einfallen lassen: Für alle entdeckungslustigen Kinder, gibt es in Kürze den „Entdeckerclub-Schaukasten“ im ZWICKmühlen-Fenster mit tollen Experimenten zum Nachbasteln zuhause.

Die für Oktober und November geplante Reihe „Plauener Geschichte(n)“ mussten wir nochmal verschieben. Sobald Termine fest stehen, informieren wir hier darüber. Dazu mehr Informationen hier unter dem Veranstaltungsplan.

Hier alle Termine für MAI:

Wenn nicht anders angegeben, finden alle Veranstaltungen über den folgenden Link statt: https://meet.ffmuc.net/ZWICKmühleDD

  • Do, 6. Mai _ 20.00 - 22.00 Uhr: Mandala - Die hohe Kunst der Symmetrie
    Wir hatten die letzten Male viel Spaß dabei und laden euch deshalb auch im Mai wieder ein! Dieses Mal haben wir uns was Besonderes überlegt und wollen unser Mandala auf einem bunten Farbkreis malen. Wer Lust hat, kann einen Farbkreis mit Wassermalfarben vorbereiten oder ein buntes Blatt Papier nehmen. Natürlich kann das Mandala auch auf einem weißen Hintergrund gemalt werden.
    Das Wort Mandala stammt aus dem Sanskrit und steht für Kreis, um den sich alles dreht. Es ist ein Bild aus verschiedenen Formen, Figuren oder Wesen, die sich um den Mittelpunkt konzentrieren. Lasst uns gemeinsam kreativ sein und online Mandalas malen.
    Ihr benötigt:
    - Zeichenkarton
    - Zirkel
    - Bleistift
    - Radiergummi
    - Geodreieck
    - Fineliner (ich bevorzuge schwarz, alle anderen Farben sind natürlich auch möglich)
    - Buntstifte (falls ihr euer Mandala noch ausmalen möchtet)
     Nehmt Euch die Zeit mit einer Tasse Tee und lasst uns gemeinsam beim Mandala malen entspannen.
  • Mo, 10. Mai _ 20.00 - 22.00 Uhr: Online Montagsdinner
    Wir alle vermissen das Montagsdinner und haben uns daher eine Online-Variante ausgedacht. Gekocht und gegessen wird Zuhause. Gequatscht wird online über wonder.me
    Thema: "Alles was zwiebelt: Bärlauch, Porree, Frühlingszwiebel, Knobi, Schnittlauch, Zwiebel."
    Link zur Teilnahme: www.wonder.me/r?id=1a1421c0-95ee-4d67-947f-d9b4aa6897af
  • Di, 18. Mai _ 09.00 - 10.00 Uhr: Podcastfrühstück
    Podcasts hören ist seit ein paar Jahren echter Trend. Frühstücken sogar schon länger. Wir bringen beides zusammen und sprechen beim Frühstück über hörenswerte / unsere aktuellen Lieblingspodcasts und deren Inhalte. Die Themenvielfalt ist dabei so bunt wie das Leben. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen sich an dem Austausch zu beteiligen.
  • Fr, 21. Mai _ 18.00 - 21.00 Uhr: Online Kochkurs „Sushi“
    Für Experimentierfreudige und Neugierige – wir machen (vegetarisches) Sushi. Natürlich online jeder bei sich zuhause, aber vielleicht vermisst auch ihr es auch, beim gemeinsamen Kochen zu schwatzen und zu entspannen. Am 21.05. wollen wir uns an einen gemeinsamen digitalen Sushi-Abend wagen. Wir zeigen euch, wie ihr eure eigenen Sushi Spezialitäten ganz nach eurem Geschmack zaubern könnt. Bitte meldet euch bis zum 14.05. per Mail (gemeinsam-in-plauen@mail.de) an, damit wir besser planen können.
    Das solltet ihr dafür da haben:
    - Eine Bambusmatte
    Pro Person
    - 150 g Sushireis
    - 50 ml Reisessig
    - 1 EL Zucker
    - 1 TL Salz
    - Noriblätter (Algenblätter)
    Je nach Geschmack:
    - Gurke
    - Frühlingszwiebel
    - Weißen Rettich
    - Möhre
    - Avocado
    - Sesam
    - Tofu
    - Sojasoße
    - Eingelegten Ingwer
    - Wasabi
    Wenn ihr auch Fisch in euer Sushi machen wollt, empfehlen wir frischen Lachs, Thunfisch, Räuchermakrele oder Räucheraal. Lasst euch im Fischladen eures Vertrauens beraten. Den Reis, die Noriblätter, die Soßen und den Ingwer könnt ihr auch hier oder im Asia-Laden erwerben.
    Damit der Reis schon kalt ist, wenn wir beginnen solltet ihr den Sushireis am Besten schon am Tag vorher vorbereiten. Ganz wichtig ist, dass ihr den Reis etwa 5-6 Mal mit Wasser wascht, bis dieses nahezu klar ist. Danach wird der Reis mit 1,5 Mal so viel Wasser wie Reis bei geschlossenem Deckel gekocht, wenn sich die ersten Blasen bilden könnt ihr auf die minimale Stufe zurückdrehen und den Reis garen lassen, bis das Wasser weg ist
  • Mo, 24. Mai _ 20.00 - 22.00 Uhr: Online Montagsdinner
    Wir alle vermissen das Montagsdinner und haben uns daher eine Online-Variante ausgedacht. Gekocht und gegessen wird Zuhause. Gequatscht wird online über wonder.me
    Thema: "Dein liebstes Lockdown-Gericht"
    Link zur Teilnahme: www.wonder.me/r?id=1a1421c0-95ee-4d67-947f-d9b4aa6897af
  • Do, 27. Mai _ 18.30 - 20.30 Uhr: Gewaltfreie Kommunikation - Einführungsseminar
    Es gibt Situationen, die Dich immer wieder triggern? Oder eine Person, vielleicht sogar Du selbst, mit der Du immer wieder in Konflikte gerätst? In einem interaktiven Einführungs-Seminar lernst Du die innere Haltung und einige konkrete Techniken der Gewaltfreien Kommunikation für Deinen Alltag kennen.
    Bitte meldet euch bis zum 25. Mai an: gemeinsam-in-plauen@mail.de
  • So, 30. Mai _ 20.00 Uhr: Online Spiele-Abend
    Seid herzlich eingeladen zur digitalen Fortsetzung unseres beliebten Spieleabends. Wir spielen gemeinsam kostenfreie Online-Varianten beliebter Brettspiele.

Schon mal zum Vormerken für den Juni:

  • Di, 15. Juni _ 17.00 Uhr: Blütenbilder
    Der Frühling ist da und es grünt und blüht ... Wer mag kann jetzt Blüten sammeln und pressen, um im Juni damit kreativ zu werden: am 15.06. treffen wir uns 17 Uhr online, um aus den gesammelten Stücken Collagen und Bilder zu gestalten. Wer sich inspririeren lassen möchte, kann schon mal in der Galerie auf der Website der Leipziger Künstlerin Tina Altus schauen: https://www.altus-art.com/impressionen/ Sie gestaltet aus Brautsträußen ganz eigene Bilder.

 Wir sehen uns!
Bleibt gesund und nachbarschaftlich!